Estland

Sprachführer Estnisch

Der Sprachführer enthält allgemein gebräuchliche Ausdrücke und Phrasen. Besucher, die des Estnischen überhaupt nicht mächtig sind, können sich hier ans Aussehen der Sprache gewöhnen. Geübtere bekommen dagegen eine Gelegenheit, Verlorengegangenes wiederzufinden.

 

Eines gilt für alle: Hervorgehobene Wörter kommen ursprünglich aus dem Deutschen. Der Wiedererkennungswert ist hier deutlich höher ausgeprägt als sonst.

 

Ach übrigens: Auf dem Schild im obigen Bild steht: Privatweg! Betreten nur mit Einverständnis des Besitzers. Bildet ein Privatweg jedoch den einzigen Zugang zum Meer oder zu einem Wald, darf in Estland jeder diesen Weg nutzen - geregelt per Gesetz.

 

 

   - Weiter mit Allgemeine Anreden und Wendungen

 

 

Suche

Anzeige