Estland

Fähre nach Estland - Über die Ostsee ans Ziel

Wer es liebt, ohne Stress und Zeitdruck zu reisen, dürfte an einer Anreise per (Auto-)Fähre Gefallen finden. Die Fahrt von Rostock oder Travemünde nach Tallinn dauert ca. 28 Stunden. Einziger Wermutstropfen: Es handelt sich nicht um eine Direktverbindung, Zwischenstopp ist im finnischen Helsinki. Verglichen mit Bus- und Autoreise handelt es sich hierbei dennoch um die bei weitem bessere Alternative.

 

Die Preise variieren je nach Saison. Ein Ruhesessel ist für Erwachsene bei einfacher Fahrt bis Helsinki ab 72 Euro erhältlich, der günstigste Kabinenplatz kostet 126 Euro. Für die Weiterfahrt nach Tallinn sind je nach Verbindung weitere 20 bis 35 Euro fällig.

 

Im Gegensatz zur lediglich zweimal pro Woche befahrenen Strecke Rostock-Helsinki ist die Verbindung Travemünde-Helsinki bei Finnlines bis zu 6 Mal pro Woche buchbar.
Von Helsinki nach Tallinn sind gleich mehrere Fahrten täglich möglich, angeboten von Tallink Silja Line und Viking Line. Verteilt über den Tag sind mindestens 9 Verbindungen buchbar.

 

Wer mit dem Auto reist, muss bei einfacher Fahrt von Rostock nach Helsinki im normalen PKW (bis 5 m Länge u. 1,8 m Höhe) mindestens weitere 115 Euro bezahlen. Motorräder kosten etwa die Hälfte, Fahrräder deutlich weniger. Die Weiterfahrt nach Tallinn kostet mit dem PKW weitere 20 bis 30 Euro. Motorrad und Bike sind entsprechend günstiger. Sämtliche Preise, Fahrpläne, Strecken und Informationen sind auf den Internetseiten der Fähranbieter abrufbar. Direktbuchungen sind ebenfalls möglich.


  - Nächstes Thema: Autoreise nach Estland

Suche