Estland

Flüge nach Estland - Schneller geht´s nicht

Direktflüge zwischen Deutschland und Estland (intern. Flughafen Tallinn) werden derzeit von Lufthansa, airberlin und Ryanair angeboten. Buchungen können im Servicebereich der angegebenen Homepages durchgeführt werden.

Lufthansa (www.lufthansa.com)
Die Lufthansa pendelt täglich zwischen Frankfurt a. M. und dem internationalen Flughafen von Tallinn – der einzigen Direktverbindung zwischen beiden Staaten im riesigen Liniennetz der großen deutschen Airline. Einfache Flüge sind ab 99 Euro erhältlich. Zusätzlich werden Einstopp-Flüge via Warschau angeboten.

airberlin (www.airberlin.com)
Ohne Zwischenstopp geht es mit airberlin von Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt a. M., München und Berlin nach Tallinn. Außerdem verbindet die Airline Wien per Direktflug mit der estnischen Hauptstadt.

Ryanair
 (www.ryanair.com/de)
Ryanair bietet Direktflüge nach Tallin von den Flüghäfen Frankfurt Hahn, Düsseldorf-Weeze und Bremen. Die Flüge sind je nach Auslastung und Buchungszeitraum durchaus preiswert. Aber: Die Billig-Kontingente sind wie andernorts oft schnell vergriffen, sodass man in der Regel etwas mehr auf den Tisch legen muss. Generell gilt, dass auch hier frühe Buchungen beim Sparen helfen.


Flüge mit Zwischenstopp
Die Estonian Air hat keine Direktflüge von Deutschland nach Estland in ihrem Programm, jedoch eine Reihe von Möglichkeiten für Flüge mit einem Zwischenstopp.
Mit Finnair und Lufthansa erreicht man Tallinn von Österreich und der Schweiz aus ebenfalls mit einer Zwischenlandung.


- Nächstes Thema: Flüge nach Helsinki

Suche