Estland

Wandern in Estland - Traumhafte Naturschutzgebiete

Estland verfügt über eine Vielzahl einzigartiger Naturschönheiten, die es auf lange Sicht zu erhalten und zu schützen gilt. Dass die Esten - passend dazu - einen guten Draht zu ihrer Natur haben, wird insbesondere durch die zahlreichen Naturschutzgebiete des Landes deutlich. Viele von ihnen sind im jüngeren Geschichtsverlauf entstanden. Sie gelten als nachhaltiger Garant für die Artenvielfalt des nördlichen Baltikums.

 

Tolkuse Raba Wandern
Sumpfsee im Tolkuse Raba - einer von 42 in diesem besonderen Wandergebiet, 33 km südlich von Pärnu.

Hiervon profitiert auch die steigende Zahl internationaler Wanderurlauber, denen es in Estland nicht zuletzt auf das Erkunden unbekannter Landschaftsphänomene ankommt.

 

Die wichtigsten und interessantesten Naturreservate werden daher bei Estlandia.de detailliert vorgestellt. Neben allgemeinen Landschaftsbeschreibungen und Hinweisen auf lokale Besonderheiten finden sich wertvolle Reisetipps wie Anfahrtswege oder Übernachtungsmöglichkeiten.

 

 

   - Nächstes Thema: Lahemaa-Nationalpark

 

 

Suche

Anzeige